Datensatz

Statistik über den Lastenausgleich, BFG - Rückforderungen nach § 349 LAG

Der statistische Bericht liefert insbesondere Auskunft über die im Bundesgebiet erledigten Bearbeitungsfälle und die durch Rückforderung von Lastenausgleichsleistungen nach § 349 LAG zurückgeforderten Beträge, bezogen auf das Gebiet der ehemaligen DDR (Schadensgebiet des Beweissicherungs- und Feststellungsgesetzes - BFG).

Informationen zu den Datendateien:

Offenheit der Lizenz:
Freie Nutzung
Nutzungsbedingungen:
Amtliches Werk, lizenzfrei nach §5 Abs. 1 UrhG
Durchschnittliche Bewertung
1
Letzte Änderung:
18.03.2019
Veröffentlichungsdatum:
28.05.2018
Veröffentlichende Stelle:
Bundesausgleichsamt, PSF
Kategorien:
Bevölkerung und Gesellschaft Bevölkerung und Gesellschaft
Regierung und öffentlicher Sektor Regierung und öffentlicher Sektor
Wirtschaft und Finanzen Wirtschaft und Finanzen
Zeitraum:
01.01.1990 - 31.12.2017
Raumbezug:
-
Schlagwörter:
-349-lag
8 EntschG
Ausgaben
Entschädigung
Integration
Restitution
Schadensausgleich
Zuerkennung
beweissicherungs--und-festellungsgesetz
bfg
bundesausgleichsamt
ddr
entschädigungsgesetz
lastenausgleich
rückforderung
statistik

Bewertung abgeben

Sie müssen angemeldet sein, um Bewertungen abgeben zu können.

Diesen Datensatz kommentieren

Neueste Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Metadatensatz vorhanden. Schreiben Sie den ersten.