Datensatz

Nicht rechtsverbindliche Denkmalbereichssatzungen Wuppertal

Der Datensatz umfasst die räumlichen Geltungsbereiche aller noch nicht rechtsverbindlichen Denkmalbereichssatzungen der Stadt Wuppertal nach §5 Denkmalschutzgesetz NRW (DSchG NRW), flurstücksscharf konstruiert auf Basis der digitalen Liegenschaftskarte anhand des Satzungsentwurfs (Plananlagen und Lagebeschreibungen). Stand 03/2017 laufen in Wuppertal 2 Verfahren zur Festlegung von Denkmalbereichen (Ortskerne Cronenberg und Beyenburg), deren Abschluss noch nicht absehbar ist. Eine Fortführung des Datenbestandes muss erst erfolgen, wenn eine Denkmalbereichssatzung zum Abschluss gebracht worden ist (Entfernung aus dem Datensatz) oder wenn in einem neuen Verfahren das Geltungsbereichspolygon festgelegt worden ist (Ergänzung im Datensatz). Die Sachattribute zu den Geltungsbereichspolygonen umfassen eine Ortsbezeichnung, den Verfahrensstand und den geplanten offiziellen Satzungsnamen. Der Datensatz ist unter einer Open-Data-Lizenz (CC-BY-ND 4.0) mit Ausschluss der Datenveränderung verfügbar.

Informationen zu den Datendateien:

Offenheit der Lizenz:
Eingeschränkte Nutzung
Nutzungsbedingungen:
Creative Commons Namensnennung - - Keine Bearbeitung 4.0 International (CC BY-ND 4.0)
Letzte Änderung:
18.01.2019
Veröffentlichungsdatum:
17.10.2016
Veröffentlichende Stelle:
Stadt Wuppertal
Kategorien:
Regierung und öffentlicher Sektor Regierung und öffentlicher Sektor
Regionen und Städte Regionen und Städte
Verkehr Verkehr
Zeitraum:
-
Raumbezug:
-
Schlagwörter:
beyenburg
cronenberg
denkmal
denkmalbereich
denkmalbereichssatzung
denkmalerhaltung
denkmalliste-teil-d
denkmallisten-verordnung
denkmalpflege
denkmalschutz
denkmalschutzgesetz-nrw
dschg-nrw
gdi-w
geo
gesetze_justiz
infrastruktur_bauen_wohnen
kulturgut
opendata
wuppertal

Diesen Datensatz kommentieren

Neueste Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Metadatensatz vorhanden. Schreiben Sie den ersten.