Datensatz

Haushaltsplan der Stadt Oldenburg 2022

Der Haushaltsplan für die Stadt Oldenburg wird, getrennt nach Ergebnis- und Finanzhaushalt dargestellt. Dabei wird beim Ergebnishaushalt nach Erträgen und Aufwendungen, beim Finanzhaushalt nach Ein- und Auszahlungen unterscheiden. Die Stadt Oldenburg hat ihr Rechnungswesen zum 01.01.2010 auf das Neue Kommunale Rechnungswesen umgestellt. Wurden vorher Einnahmen und Ausgaben abgebildet, werden jetzt Erträge, Aufwendungen, Einzahlungen und Auszahlungen ausgewiesen. Nach neuem Recht werden auch erstmalig Abschreibungen und Rückstellungen im Haushalt berücksichtigt. Damit sind die Zahlen ab dem Haushalt 2010 nur eingeschränkt mit den Zahlen der Vorjahre (altes Haushaltsrecht) zu vergleichen.

Distributionen

Metadaten

Offenheit der Lizenz:
Freie Nutzung
Nutzungsbedingungen:
Datenlizenz Deutschland Namensnennung 2.0
Letzte Änderung:
30.05.2023
Veröffentlichungsdatum:
30.05.2023
Datenbereitsteller:
Stadt Oldenburg (Oldb)
Veröffentlichende Stelle:
-
Kategorien:
Wirtschaft und Finanzen Wirtschaft und Finanzen
Zeitraum:
-
Raumbezug:
-
Schlagwörter:
abschreibungen
aufwendungen
auszahlungen
einzahlungen
ergebnishaushalt
erträge
finanzhaushalt
haushalt-und-steuern
haushaltsplan
neues-kommunale-rechnungswesen
rechnungswesen
rückstellungen
verwaltung

Diesen Datensatz kommentieren

Neueste Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Metadatensatz vorhanden. Schreiben Sie den ersten.