Datensatz

Grundwasserfachkulisse zur Ausweisung der nitratbelasteten Flächen nach §13 DüV

Der §13 der Düngeverordnung enthält u. a. eine Ermächtigung der Landesregierungen zum Erlass von Verordnungen für Gebiete von Grundwasserkörpern, die aufgrund von Nitratbelastungen besonderer Maßnahmen und Regelungen bedürfen. Diese Gebiete sind in der vorliegenden Fachkulisse dargestellt und werden je nach Erkenntnis über die Belastungen aktualisiert. Die Grundlage für die Fachkulisse bilden die aktuell gemessenen Nitratkonzentrationen im Grundwasser. Zunächst wurden die Grundwassermessstellen ermittelt, in denen der Schwellenwert der Grund-wasserverordnung (50 mg NO3/l) überschritten wird. Darauf aufbauend wurden mittels geostatistischem Verfahren Flächen abgegrenzt, auf die sich die Schwellenwertüberschreitungen beziehen. Das Ergebnis ist die vorliegende Gebietskulisse, die wiederum Grundlage für die feldblockbezogene Ausgrenzung der maßnahmenrelevanten Flächen ist. Alle Feldblöcke, die im Geoinformationssystem des Landes Brandenburg erfasst sind und die zu mehr als 50 % ihrer Fläche in der Fachkulisse liegen, unterliegen besonderen Anforderungen an die Düngung.

Informationen zu den Datendateien:

Offenheit der Lizenz:
Freie Nutzung
Nutzungsbedingungen:
Datenlizenz Deutschland Namensnennung 2.0
Durchschnittliche Bewertung
0
Letzte Änderung:
02.07.2019
Veröffentlichungsdatum:
-
Veröffentlichende Stelle:
-
Kategorien:
Umwelt Umwelt
Zeitraum:
-
Raumbezug:
Berlin-Brandenburg
Schlagwörter:
gewässer
grundwasser
grundwasserschutz
opendata
umwelt-und-klima
umweltüberwachung

Bewertung abgeben

Sie müssen angemeldet sein, um Bewertungen abgeben zu können.

Diesen Datensatz kommentieren

Neueste Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Metadatensatz vorhanden. Schreiben Sie den ersten.