Datensatz

Bodengroßlandschaften von Deutschland 1:5.000.000

Die Erarbeitung kleinmaßstäbiger Bodenübersichtskarten der Maßstäbe 1:200.000 bis 1:5.000.000 erfolgt in der Regel aus groß- oder mittelmaßstäbigen Bodenkarten durch Zusammenfassung der dort dargestellten Bodeneinheiten. Um dabei auch überregional ein vergleichbares Vorgehen zu sichern, ist eine einheitliche pedoregionale Gliederung erforderlich. In der bodenkundlichen Kartieranleitung (KA5) werden dazu sieben Aggregierungsstufen beschrieben. In der Version 2.0 der BGL5000 ist die Einführung einer zusätzlichen Bodengroßlandschaft der Ostsee- und Boddenküste bereits berücksichtigt. Die dargestellte Karte hat Legendeneinheiten der BGL1000 zur Grundlage, die ihrerseits aus der BÜK1000 abgeleitet wurde. Die Konturen der Bodengroßlandschaften wurden für den Maßstab 1:5.000.000 generalisiert.

Informationen zu den Datendateien:

  • DOWNLOAD Download Service (predefined ATOM) der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR)

    Dieser Downloaddienst stellt die von INSPIRE betroffenen und die INSPIRE-konformen Produkte der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) bereit.

    Letzte Änderung:
    04.12.2015
    Verfügbarkeit:
    -
    Offenheit der Lizenz:
    Freie Nutzung
    Nutzungsbedingungen:
    Nutzungsbestimmungen für die Bereitstellung von Geodaten des Bundes
    URL:
    https://services.bgr.de/atomfeeds/service.xml
  • VIEW Bodengroßlandschaften von Deutschland 1:5.000.000 (WMS)

    Web Map Service (WMS) zur Karte der Bodengroßlandschaften von Deutschland. Die Erarbeitung kleinmaßstäbiger Bodenübersichtskarten der Maßstäbe 1:200.000 bis 1:5.000.000 erfolgt in der Regel aus groß- oder mittelmaßstäbigen Bodenkarten durch Zusammenfassung der dort dargestellten Bodeneinheiten. Um dabei auch überregional ein vergleichbares Vorgehen zu sichern, ist eine einheitliche pedoregionale Gliederung erforderlich. In der bodenkundlichen Kartieranleitung (KA5) werden dazu sieben Aggregierungsstufen beschrieben. In der Version 2 der BGL 5000 ist die Einführung einer zusätzlichen Bodengroßlandschaft der Ostsee- und Boddenküste bereits berücksichtigt. Die dargestellte Karte hat Legendeneinheiten der BÜK 1000 zur Grundlage. Die Konturen der Bodengroßlandschaften wurden jedoch für den Maßstab 1:5.000.000 generalisiert.

    Letzte Änderung:
    01.12.2005
    Verfügbarkeit:
    -
    Offenheit der Lizenz:
    Freie Nutzung
    Nutzungsbedingungen:
    Nutzungsbestimmungen für die Bereitstellung von Geodaten des Bundes
    URL:
    https://services.bgr.de/wms/boden/bgl5000/?REQUEST=GetCapabilities&SERVICE=WMS
Offenheit der Lizenz:
Freie Nutzung
Nutzungsbedingungen:
Nutzungsbestimmungen für die Bereitstellung von Geodaten des Bundes
Letzte Änderung:
01.12.2005
Veröffentlichungsdatum:
01.12.2005
Veröffentlichende Stelle:
Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR)
Kategorien:
Regionen und Städte Regionen und Städte
Umwelt Umwelt
Wissenschaft und Technologie Wissenschaft und Technologie
Zeitraum:
-
Raumbezug:
-
Schlagwörter:
ackerbauliches-ertragspotential
boden
bodenart
bodenausgangsgestein
bodenauslaugung
bodenbearbeitung
bodenbelastung
bodenbildung
bodenbiologie
bodenchemie
bodendegradation
bodendekontamination
bodeneigenschaften
bodenerosion
bodenfeuchtigkeit
bodenfruchtbarkeit
bodenfunktion
bodengefüge
bodengesellschaft
bodengestaltung
bodengruppe
bodengüte
bodenhorizont
bodeninformationssystem
bodenkarte
bodenluft
bodenmechanik
bodenmineralogie
bodennutzbarkeit
bodennutzung
bodenphysikalische-eigenschaften
bodenskelett
bodensystematik
bodenverbreitung
bundesrepublik-deutschland
durchlässigkeit
effektive-durchwurzelungstiefe
fachinformationssystem
inspireidentifiziert
national
opendata
soil

Diesen Datensatz kommentieren

Neueste Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Metadatensatz vorhanden. Schreiben Sie den ersten.