Datensatz

Bund: Daten von Pegeln an oberirdischen Gewässern (OpenData)

Die Bundesanstalt für Gewässerkunde sammelt im Rahmen der Verwaltungsvereinbarung über den Datenaustausch im Umweltbereich, Ziffer 12.02. Oberirdische Binnengewässer des Anhangs I., Wasserstands-, Abfluss- und Stammdaten ausgewählter Pegel von den Ländern. Die Bereitstellung der o.g. Daten durch die Länder dient der Erfüllung der der Bundesrepublik Deutschland zufallenden Aufgaben aus supra- und internationalen Übereinkommen und Verpflichtungen. Darüber hinaus hat der Bund die Aufgabe, ein Gesamtbild zu wasserrelevanten Aspekten über die Ländergrenzen hinweg zu erstellen, um die Informationsbedürfnisse erfüllen zu können. Dieser Metadatensatz beschreibt "Umweltüberwachungseinrichtungen (EnvironmentalMonitoringFacility)" als Objektart des INSPIRE Annex-Thema III "Umweltüberwachung".

Offenheit der Lizenz:
Freie Nutzung
Nutzungbedingungen:
Nutzungsbestimmungen für die Bereitstellung von Geodaten des Bundes
Durchschnittliche Bewertung
0
Letzte Änderung:
14.09.2016
Veröffentlichungsdatum:
Veröffentlichende Stelle:
Bundesanstalt für Gewässerkunde
Kategorien:
Geographie, Geologie und Geobasisdaten
Zeitraum:
-
Raumbezug:
Deutschland
Schlagwörter:
Abfluss
Pegel
Umweltüberwachung
Wasserstand
opendata

Bewertung abgeben

Sie müssen angemeldet sein, um Bewertungen abgeben zu können.

Diesen Datensatz kommentieren

Neueste Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Metadatensatz vorhanden. Schreiben Sie den ersten.