Datensatz

Geologische Karte 1874-1937

Die Preußische Geologische Landesanstalt führte die erste geologische Gesamtaufnahme der Fläche des heutigen Landes Berlin im Maßstab 1:25 000 (GK25) in den Jahren 1878 bis 1883 durch. Weitere Bearbeitungen, in der Regel die zweite Auflage, erschienen in den Jahren 1899 bis 1937 und wird hier dargestellt. Die Geologische Karte vermittelt Informationen zur Verbreitung, Beschaffenheit und Abfolge von Gesteinen bis in eine Tiefe von zwei Metern unter der Geländeoberfläche. In jeder geologischen Flächeneinheit ist die Petrographie durch Einschreibungen und Signaturen sowie die Altersstellung durch Einschreibungen und Farben gekennzeichnet.

Informationen zu den Datendateien:

Offenheit der Lizenz:
Freie Nutzung
Nutzungsbedingungen:
Nutzungsbestimmungen für die Bereitstellung von Geodaten des Landes Berlin
Durchschnittliche Bewertung
0
Letzte Änderung:
23.11.2018
Veröffentlichungsdatum:
01.08.2011
Veröffentlichende Stelle:
-
Kategorien:
-
Zeitraum:
-
Raumbezug:
Berlin
Schlagwörter:
berlin
geodaten
geologische
historische-karten
hochflächen
karten
open-data
opendata
urstromtal

Bewertung abgeben

Sie müssen angemeldet sein, um Bewertungen abgeben zu können.

Diesen Datensatz kommentieren

Neueste Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Metadatensatz vorhanden. Schreiben Sie den ersten.