Datensatz

2019_03_31_Bevölkerung_Migrationshintergrund_RE

#Inhalt: Bevölkerung mit Hauptwohnsitz in Recklinghausen mit Migrationshintergrund
##Datenstand: 31.03.2019
###Quelle: GKD-Radar, eigene Berechnungen
Definition nach GKD-Radar: Einwohner*innen mit nichtdeutscher Staatsangehörigkeit (Ausländer, ausländische Flüchtlinge und Asylbewerber)
Einwohner*innen mit erster Staatsangehörigkeit Deutsch und zweiter nichtdeutscher Staatsangehörigkeit (z.B. Aussiedler, Doppelstaatler) sowie Kinder, der beiden oben genannten Gruppen. Es handelt sich damit um einen Näherungswert, da der Migrationshintergrund (bzw Geburtsort) der Eltern aus meldetechnischen Gründen nur bei Kindern und Jugendlichen erfasst wird.
Verordnung zur Erhebung der Merkmale des Migrationshintergrundes (Migrationshintergrund-Erhebungsverordnung - MighEV) * Migrationshintergrund: liegt vor, wenn a) die Person nicht die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt oder b)der Geburtsort der Person außerhalb der heutigen Grenzen der Bundesrepublik Deutschland liegt und eine Zuwanderung in das heutige Gebiet der Bundesrepublik Deutschland nach 1949 erfolgte oder c) der Geburtsort mindestens eines Elternteiles der Person außerhalb der heutigen Grenzen der Bundesrepublik Deutschland liegt sowie eine Zuwanderung dieses Elternteiles in das heutige Gebiet der Bundesrepublik Deutschland nach 1949 erfolgte (§6 MighEV)

Distributionen

Metadaten

Offenheit der Lizenz:
Eingeschränkte Nutzung
Nutzungsbedingungen:
Andere geschlossene Lizenz
Letzte Änderung:
08.08.2023
Veröffentlichungsdatum:
03.12.2019
Datenbereitsteller:
Open.NRW
Veröffentlichende Stelle:
Recklinghausen
Kategorien:
-
Zeitraum:
-
Raumbezug:
-
Schlagwörter:
bevölkerung
migration
migrationshintergrund
recklinghausen

Diesen Datensatz kommentieren

Neueste Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Metadatensatz vorhanden. Schreiben Sie den ersten.