Einträge mit dem Schlagwort bund .

Bundesverwaltung und Initiative D21 starten Open-Data-Ideensammlung

Seit dem 17. März bieten das BMI und die Initiative D21 Bürgerinnen und Bürger, Zivilgesellschaft, sowie Wirtschaft, Wissenschaft und Medien die Möglichkeit, ihre Ideen zur Verwendung von offenen Daten der Bundesverwaltung einzubringen und zu diskutieren. Über www.open-data-aktionsplan.de werden bis Anfang April "Daten-Wünsche" und Weiterverwendungsideen gesammelt. Anschließend sollen...
Mehr über Bundesverwaltung und Initiative D21 starten Open-Data-Ideensammlung lesen »

In eigener Sache: Neue Geschäfts- und Koordinierungsstelle in Hamburg nimmt Arbeit auf

[Presseerklärung] Ab dem 1. Januar 2015 geht die Verantwortung für das bundesweite, ebenenübergreifende Datenportal "GovData" vom Bund auf die Freie und Hansestadt Hamburg über. Nach fast zweijähriger Erprobungsphase im Rahmen eines Forschungsprojekts übernimmt eine neu eingerichtete, bei der Finanzbehörde Hamburg angesiedelte Geschäfts- und Koordinierungsstelle künftig die...
Mehr über In eigener Sache: Neue Geschäfts- und Koordinierungsstelle in Hamburg nimmt Arbeit auf lesen »

Bundeskabinett beschließt Regierungsprogramm Digitale Verwaltung 2020 und Open-Data-Aktionsplan

[ Pressemitteilung des Bundesinnenministeriums vom 17. September 2014 ] In Umsetzung der Digitalen Agenda hat das Bundeskabinett heute zwei weitere wichtige Bausteine zur Digitalisierung auf den Weg gebracht. Beschlossen wurden das Programm „Digitale Verwaltung 2020“ und der Aktionsplan zur Umsetzung der Open-Data-Charta der G8.  „Die Bundesregierung geht mit den heutigen...
Mehr über Bundeskabinett beschließt Regierungsprogramm Digitale Verwaltung 2020 und Open-Data-Aktionsplan lesen »

Verzögerung beim Aktionsplan zur Umsetzung der G8-Open-Data-Charta

Auf ihrem diesjährigen Gipfel in Loch Erne, Nordirland, haben die G8-Staaten unter anderem eine Open-Data-Charta beschlossen. Inhalt dieser Charta sind im Wesentlichen fünf gemeinsame Prinzipien zur Offenheit von Verwaltungsdaten, die unter Berücksichtigung der jeweiligen nationalen politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen umgesetzt werden sollen. Ergänzend zur Charta wurde vereinbart,...
Mehr über Verzögerung beim Aktionsplan zur Umsetzung der G8-Open-Data-Charta lesen »

Open Data für die Geodaten des Bundes

(Ein Gastbeitrag von Dr. Hartmut Streuff; BMU, Referat ZG I 6 „Informationsmanagement, Statistik, Bibliothek“) Das Ende des vergangenen Jahres beschlossene Geodatenzugangsgesetz ermöglicht der Bundesverwaltung die geldleistungsfreie Abgabe von Geodaten und –diensten. Unter Federführung des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit wurde damit die Grundlage...
Mehr über Open Data für die Geodaten des Bundes lesen »