"Jugend hackt" kürt Sieger

[Ein Gastbeitrag von Dr. Wolfgang Both, Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung, Berlin] Ein ganzes Wochenende saßen mehr als 60 Jugendliche im Jugendzentrum "Königsstadt" an ihren Laptops, um neue Apps und Webservices zu entwickeln. Am 7. und 8. September traf man sich hier zum ersten "Young Rewired State"-Meeting in Berlin . Ziel bei diesem Entwicklertreffen war...
Mehr über "Jugend hackt" kürt Sieger lesen »

Sind alle Daten oder Informationen, die Behörden auf ihren Internetseiten veröffentlichen, frei weiterverwendbar?

Behörden veröffentlichen auf Ihren Internetseiten eine ganze Reihe von Daten und Informationen. Jeder von uns ist sicherlich schon mal auf eine interessante Statistik oder auch eine Grafik gestoßen, die er gerne (z.B. im Rahmen einer Präsentation) weiterverwendet hätte. Eine allgemeine Antwort auf die Frage, ob diese auch weiterverwendet werden dürfen, kann jedoch nicht gegeben werden. Es...
Mehr über Sind alle Daten oder Informationen, die Behörden auf ihren Internetseiten veröffentlichen, frei weiterverwendbar? lesen »

GovData bietet die Vogelperspektive

[Ein Gastbeitrag von Dr. Wolfgang Both, Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung, Berlin] Gelegentlich flackert die Diskussion wieder auf, ob man neben den Städte- und Länderportalen eigentlich ein Deutschland-Portal braucht. Oder ob die nationale Ebene im Sinne unserer föderalistischen Verfasstheit ein eigenes Datenportal betreibt und sich die interessierte...
Mehr über GovData bietet die Vogelperspektive lesen »

Was bringen offene Verwaltungsdaten?

Regierungs- und Verwaltungsarbeit erfolgen heutzutage fast ausschließlich am Computer, so dass mittlerweile die meisten Schriftstücke und Dokumente in digitaler Form vorliegen. Wie kann hieraus der größtmögliche Mehrwert für die Gesellschaft gezogen werden?. Eine Antwort hierauf ist die frei verfügbare, proaktive Bereitstellung von Regierungs- und Verwaltungsdaten – also so genannte ...
Mehr über Was bringen offene Verwaltungsdaten? lesen »

GovData wird ein halbes Jahr alt – ein erstes Fazit

Heute, am 19. August 2013 wird „GovData – Das Datenportal für Deutschland“ ein halbes Jahr alt. Grund genug, einen kritischen Blick auf das Geleistete und die noch geplanten Weiterentwicklungen zu werfen.   Wo standen wir, wo sind wir heute? Am 19. Februar ging „GovData – Das Datenportal für Deutschland“ online. Seitdem hat sich viel bewegt. Offensichtlich wird die...
Mehr über GovData wird ein halbes Jahr alt – ein erstes Fazit lesen »

Wo sind all die Open-Data-Apps?!?

Offene Daten sind nur dann wertvoll, wenn sie auch weiterverwendet werden, z.B. in Form von Web-Anwendungen, interaktiven Visualisierungen oder mobilen Apps. Und solche Entwicklungen sind nur dann gewinnbringend, wenn sie auch genutzt werden. Damit GovData nicht nur ein Portal für Entwickler und Daten-Enthusiasten ist, sondern auch Bürgerinnen und Bürgern den Mehrwert offener...
Mehr über Wo sind all die Open-Data-Apps?!? lesen »

Nette Tabelle, und was jetzt? – Die „School of Data“ der Open Knowledge Foundation

Eines der Ziele der Open Government Data Community ist die Veröffentlichung von Rohdaten, die möglichst weder zusammengefasst noch anders verändert wurden. Dieses Prinzip stellt auch und gerade die Datennutzer vor Herausforderungen: Wie können die Daten sinnvoll verwendet werden? Welche Methoden der Datennutzung bzw. -auswertung bieten sich für welche Fragestellungen bzw. Ziele an? Wie...
Mehr über Nette Tabelle, und was jetzt? – Die „School of Data“ der Open Knowledge Foundation lesen »

Gastbeiträge willkommen

Gastbeiträge sind auf GovData jederzeit herzlich willkommen! Nach einem ersten Gastbeitrag vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit konnten wir uns letzte Woche über einen Beitrag aus Berlin freuen: Dr. Wolfgang Both aus der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technik und Forschung berichtete über die Praxis der Datenbereitstellung im Land Berlin und die Bedeutung von...
Mehr über Gastbeiträge willkommen lesen »

"NC" und die reine Lehre

[Ein Gastbeitrag von Dr. Wolfgang Both, Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung, Berlin] Mit dem Start von GovData ist im Netz eine heftige Diskussion darüber ausgebrochen, was eigentlich die reine Lehre von offenen Daten fordert. Sie entzündete sich an der neuen „ Datenlizenz Deutschland “, die in einer Variante auch die Einschränkung kommerzieller Nutzung enthält...
Mehr über "NC" und die reine Lehre lesen »

Änderung der europäischen PSI-Richtlinie tritt am Mittwoch in Kraft

Bereits am 27. Juni wurde die Änderung der europäischen PSI-Richtlinie im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht. Sie tritt am zwanzigsten Tag nach ihrer Veröffentlichung, also am 17. Juli, in Kraft. Die Richtlinie regelt die Weiterverwendung von Informationen des öffentlichen Sektors und wird in Deutschland durch das Informationsweiterverwendungsgesetz umgesetzt. Die...
Mehr über Änderung der europäischen PSI-Richtlinie tritt am Mittwoch in Kraft lesen »