OKFN: "GovData würde von einem Beitritt Deutschlands zur OGP profitieren"

[Ein Gastbeitrag von Daniel Dietrich und Christian Heise, Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. , Berlin] Die internationale Initiative für Open Government, Open Government Partnership (OGP), wurde im September 2011 von der US-amerikanischen Regierung und der Regierung Brasiliens ins Leben gerufen. Ziel der OGP ist die Stärkung von Transparenz, Rechenschaftslegung,...
Mehr über OKFN: "GovData würde von einem Beitritt Deutschlands zur OGP profitieren" lesen »

GovData wird Open Source...

Ganz im Sinne unseres Anspruchs, ein offenes Verwaltungshandeln aktiv vorzuleben, wurde heute der vollständige Quellcode von GovData von unserem Entwicklungspartner Fraunhofer FOKUS auf der Software-Entwicklungs-Plattform Github online gestellt. Alle Komponenten stehen unter offenen Lizenzen zur Verfügung und können so von jedermann frei weiterverwendet werden. Bereits seit dem Launch...
Mehr über GovData wird Open Source... lesen »

GovData "unter der Lupe": Erste Evaluation gestartet

Nach nunmehr acht Monaten Beta-Phase wollen wir GovData einer ersten ausführlichen Evaluation unterziehen. Im Fokus dieser Untersuchung sollen die Software-Architektur, die Funktionalitäten und Prozessen sowie auf die Usability des Portals stehen. Ein Team von Open-Data-, Usability- und Software-Architektur-Experten der Firma Capgemini wird hierfür in den kommenden zwei Monaten GovData genau...
Mehr über GovData "unter der Lupe": Erste Evaluation gestartet lesen »

Bundestagswahl 2013: Ergebnisse natürlich auch auf GovData!

Nur kurze Zeit, nachdem das vorläufige amtliche Ergebnis in den frühen Morgenstunden durch den Bundeswahlleiter bekannt gegeben und auf www.bundeswahlleiter.de veröffentlicht worden ist, sind diese Daten natürlich auch auf GovData verfügbar. Neben den ausführlichen Ergebnissen im PDF-Format findet sich auf dem Portal auf der Detailseite zum Datensatz insbesondere auch eine...
Mehr über Bundestagswahl 2013: Ergebnisse natürlich auch auf GovData! lesen »

Save the Date: 2nd International Open Data Dialog am 18. und 19. November

Nach der erfolgreichen Veranstaltung im vergangenen Jahr wird Fraunhofer FOKUS auch in diesem Jahr einen "International Open Data Dialog" ausrichten. Ziel ist es, mit Open-Data-Interessierten aus Forschung, Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Verwaltung gemeinsam über Open Data und die damit einhergehenden Herausforderungen zu diskutieren. Mit dem diesjährigen Motto "THINK OPEN, THINK...
Mehr über Save the Date: 2nd International Open Data Dialog am 18. und 19. November lesen »

"Jugend hackt" kürt Sieger

[Ein Gastbeitrag von Dr. Wolfgang Both, Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung, Berlin] Ein ganzes Wochenende saßen mehr als 60 Jugendliche im Jugendzentrum "Königsstadt" an ihren Laptops, um neue Apps und Webservices zu entwickeln. Am 7. und 8. September traf man sich hier zum ersten "Young Rewired State"-Meeting in Berlin . Ziel bei diesem Entwicklertreffen war...
Mehr über "Jugend hackt" kürt Sieger lesen »

Sind alle Daten oder Informationen, die Behörden auf ihren Internetseiten veröffentlichen, frei weiterverwendbar?

Behörden veröffentlichen auf Ihren Internetseiten eine ganze Reihe von Daten und Informationen. Jeder von uns ist sicherlich schon mal auf eine interessante Statistik oder auch eine Grafik gestoßen, die er gerne (z.B. im Rahmen einer Präsentation) weiterverwendet hätte. Eine allgemeine Antwort auf die Frage, ob diese auch weiterverwendet werden dürfen, kann jedoch nicht gegeben werden. Es...
Mehr über Sind alle Daten oder Informationen, die Behörden auf ihren Internetseiten veröffentlichen, frei weiterverwendbar? lesen »

GovData bietet die Vogelperspektive

[Ein Gastbeitrag von Dr. Wolfgang Both, Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung, Berlin] Gelegentlich flackert die Diskussion wieder auf, ob man neben den Städte- und Länderportalen eigentlich ein Deutschland-Portal braucht. Oder ob die nationale Ebene im Sinne unserer föderalistischen Verfasstheit ein eigenes Datenportal betreibt und sich die interessierte...
Mehr über GovData bietet die Vogelperspektive lesen »

Was bringen offene Verwaltungsdaten?

Regierungs- und Verwaltungsarbeit erfolgen heutzutage fast ausschließlich am Computer, so dass mittlerweile die meisten Schriftstücke und Dokumente in digitaler Form vorliegen. Wie kann hieraus der größtmögliche Mehrwert für die Gesellschaft gezogen werden?. Eine Antwort hierauf ist die frei verfügbare, proaktive Bereitstellung von Regierungs- und Verwaltungsdaten – also so genannte ...
Mehr über Was bringen offene Verwaltungsdaten? lesen »

GovData wird ein halbes Jahr alt – ein erstes Fazit

Heute, am 19. August 2013 wird „GovData – Das Datenportal für Deutschland“ ein halbes Jahr alt. Grund genug, einen kritischen Blick auf das Geleistete und die noch geplanten Weiterentwicklungen zu werfen.   Wo standen wir, wo sind wir heute? Am 19. Februar ging „GovData – Das Datenportal für Deutschland“ online. Seitdem hat sich viel bewegt. Offensichtlich wird die...
Mehr über GovData wird ein halbes Jahr alt – ein erstes Fazit lesen »