Zurück

Save the Date: 2nd International Open Data Dialog am 18. und 19. November

Nach der erfolgreichen Veranstaltung im vergangenen Jahr wird Fraunhofer FOKUS auch in diesem Jahr einen "International Open Data Dialog" ausrichten. Ziel ist es, mit Open-Data-Interessierten aus Forschung, Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Verwaltung gemeinsam über Open Data und die damit einhergehenden Herausforderungen zu diskutieren. Mit dem diesjährigen Motto "THINK OPEN, THINK BUSINESS" soll dabei das Potential von Open Data für Unternehmen im Vordergrund stehen.

Auch GovData wird natürlich wieder vertreten sein: Jan-Ole Beyer vom Bundesministerium des Innern wird einen Rückblick auf die ersten neun Monate des Portals halten und einen Ausblick auf die kommenden Entwicklungen wagen.

Alle weiteren Informationen zur Agenda und zur Anmeldung finden sich auf dem Open Data Research Portal von Fraunhofer FOKUS.

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste.