Zurück

GovData entwickelt DCAT-AP.DE

Die Geschäfts- und Koordinierungsstelle GovData arbeitet seit Herbst 2015 an einem Metadatenstandard für offene Verwaltungsdaten in Deutschland. Die Fachgruppe GovData als Steuerungsgremium hat am 21. November beschlossen, dass als deutscher Metadatenstandard eine exakte DCAT-AP konforme deutsche Ableitung von DCAT-AP erstellt wird, die eine direkte Kompatibilität zum EU-Standard sicherstellt. Die Ableitung wird DCAT-AP.DE heißen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Kommentare

Kommentar hinzufügen
Andreas Kuckartz
Bravo! Vermutlich ist diese Entscheidung nicht ganz leicht gefallen. Umso mehr begrüße ich sie. Dadurch wird nun nicht nur auf internationale Standards aufgebaut, sondern gleichzeitig auch an einer wichtigen Stelle der Open Data-Welt ein einhundertprozentiger Linked Data-Ansatz verfolgt. Das sollte vorbildlich auch für andere Standardisierungen insbesondere von offenen Daten werden.

Auch angesichts des sehr sportlichen Zeitplans rege ich dringend an, die Entwicklung von DCAT-AP.DE von Beginn an transparent und öffentlich durchzuführen. Auch wenn das für sich genommen mit Aufwand verbunden ist, so wird dies der Qualität des Ergebnisses förderlich sein und durch die Ermöglichung frühzeitigen konstruktiven Inputs möglicherweise auch den Prozess beschleunigen.
Verfasst am 28.11.16 07:15.
Trackback-URL: