Zurück

Deutschland nimmt an Open Government Partnership (OGP) teil

Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière hat am 07.12.2016 in Vertretung der Bundeskanzlerin am Open Government Partnership Summit in Paris die Teilnahme Deutschlands an der OGP-Initiative bekannt gegeben. Die Open Government Partnership ist ein Zusammenschluss von 71 Staaten, die sich für ein offenes und modernes Regierungs- und Verwaltungshandeln einsetzen. Transparente Prozesse, zivilgesellschaftliches Engagement und Nutzung neuer Technologien zur Lösung gesellschaftlicher Herausforderung sind Schwerpunkte dieser Zusammenarbeit. Weitere Infos finden Sie hier.

 

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste.
Trackback-URL: