Zurück

Covid-19 - Zahlen zur Pandemie

Liebe GovData-Nutzer, 

leider gibt es bei uns direkt noch keine Daten zur Corona-Krise. Hintergrund ist sicherlich, dass die zuständigen Behörden und Ministerien stark mit anderen Dingen beschäftigt sind. Uns sind da leider weitgehend die Hände gebunden, auch wenn wir hinter den Kulissen auch weiterhin versuchen werden, auch hierzu Daten zu akquirieren. 

Das Robert-Koch-Institut veröffentlicht aktuelle Zahlen mit Unterstützung der Fa. ESRI als gut lesbares Dashboard und auch als maschinenlesbare Daten in unterschiedlichen Formaten. Das Dashboard ist über diesen Link erreichbar. Die Datensammlung ist unter Kategorien/Robert Koch-Institut erreichbar. 

Bleibt gesund!

Euer GovData-Team

Kommentare

Kommentar hinzufügen
Anonym
Deutschland ist nicht in der Lage korrekte Daten zu liefern - die des RKI sind 3 Tage alt - in Zeiten des Virus eine Ewigkeit. Die Entschuldigung das die Ämter besseres zu tun haben gilt nicht. Korrekte und aktuelle Daten sind wichtig um die richtigen Entscheidungen zu treffen. Italien - mit Abstand das Land mit den grössten Problemen hat tägliche eine Pressekonferenz um 18:00 und liefert aktuelle Daten ... hier der link zu den Daten von gestern https://github.com/pcm-dpc/COVID-19/blob/master/schede-riepilogative/regioni/dpc-covid19-ita-scheda-regioni-20200321.pdf
Einfach übersichtlich und sehr informativ ... ähnliches gibt es in der Schweiz https://github.com/pcm-dpc/COVID-19/blob/master/schede-riepilogative/regioni/dpc-covid19-ita-scheda-regioni-20200321.pdf
und vielen anderen Ländern .... nur Deutschland sieht sich dazu nicht in der Lage ... traurig!
Verfasst am 22.03.20 14:49.
Trackback-URL: