Datensatz

Wohnatlas Berlin - Belegungsdichte 2009 - [WMS]

Die Belegungsdichte - das ist das Verhältnis der Einwohnerzahl zur Zahl der Wohnungen - wird für 2009 auf der Ebene der Prognoseräume dargestellt. 2009 lag die Belegungsdichte in Berlin bei durchschnittlich 1,92 Personen pro Wohnung. 10 Prognoseräume wiesen eine Belegungsdichte unter 1,8 auf. In 8 Prognoseräumen lag die Belegungsdichte über 2,2. ![Vorschaugrafik zu Datensatz 'Wohnatlas Berlin - Belegungsdichte 2009'](https://fbinter.stadt-berlin.de/fb_daten/vorschau/karten/wohnatlas/2011/kvor_wa_belegdichte09.gif)

Informationen zu den Datendateien:

Offenheit der Lizenz:
Freie Nutzung
Nutzungsbedingungen:
Datenlizenz Deutschland Namensnennung 2.0
Letzte Änderung:
21.08.2019
Veröffentlichungsdatum:
13.08.2019
Veröffentlichende Stelle:
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen Berlin
Kategorien:
-
Zeitraum:
-
Raumbezug:
-
Schlagwörter:
belegungsdichte-2009
berlin
einwohner-je-wohnung
geodaten
karten
prognoseräume
wohnatlas-berlin

Diesen Datensatz kommentieren

Neueste Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Metadatensatz vorhanden. Schreiben Sie den ersten.