Datensatz

NRW: Bevölkerung im Alter von 18 bis unter 65 Jahren in NRW nach Zuwanderungsstatus, Geschlecht und höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss

Die Statistik zeigt den Anteil der Bevölkerung im Alter von 18 bis unter 65 Jahren in NRW nach Zuwanderungsstatus, Geschlecht und höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss. Die Werte werden absolut und prozentual ausgewiesen. Es wird zwischen folgenden Eckdaten unterschieden: höchster allgemeinbildender Schulabschluss (ohne Abschluss, Hauptschulabschluss, Fachoberschulreife, Fachhochschulreife, Hochschulreife), deutsch (Eingbürgerte, Aussiedler/innen), nicht deutsch (darunter mit türkischer Nationalität), mit Migrationshintergrund, ohne Migrationshintergrund, insgesamt.

Informationen zu den Datendateien:

Offenheit der Lizenz:
Freie Nutzung
Nutzungsbedingungen:
Datenlizenz Deutschland Namensnennung 2.0
Durchschnittliche Bewertung
0
Letzte Änderung:
26.07.2018
Veröffentlichungsdatum:
30.08.2016
Veröffentlichende Stelle:
-
Kategorien:
Bevölkerung und Gesellschaft Bevölkerung und Gesellschaft
Bildung, Kultur und Sport Bildung, Kultur und Sport
Wissenschaft und Technologie Wissenschaft und Technologie
Zeitraum:
-
Raumbezug:
Schlagwörter:
abitur
abschluss
aussiedler
eingebürgerte
fachhochschulreife
fachoberschulreife
hauptschulabschluss
hochschulreife
höchster-allgemeinbildender-schulabschluss
migrationshintergrund
zuwanderungsstatus

Bewertung abgeben

Sie müssen angemeldet sein, um Bewertungen abgeben zu können.

Diesen Datensatz kommentieren

Neueste Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Metadatensatz vorhanden. Schreiben Sie den ersten.