Datensatz

Inhaltsstoffbestimmung im PM10-Feinstaub nach der 39. BImSchV 2017 (Datentabelle)

Nach der 39. BImSchV (Verordnung über Luftqualitätsstandards und Emissionshöchstmengen) ist die Luftqualität im Hinblick auf Staubinhaltsstoffe zu ermitteln. Diese sind die Schwermetalle Blei, Arsen, Cadmium und Nickel sowie Benzo(a)pyren als Leitkomponente für polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK). Zusätzlich wird als PAK Indeno[1,2,3-cd]pyren bestimmt.

Informationen zu den Datendateien:

Offenheit der Lizenz:
Freie Nutzung
Nutzungsbedingungen:
Datenlizenz Deutschland Namensnennung 2.0
Durchschnittliche Bewertung
0
Letzte Änderung:
09.10.2018
Veröffentlichungsdatum:
09.10.2018
Veröffentlichende Stelle:
Behörde für Umwelt und Energie
Kategorien:
Energie Energie
Gesundheit Gesundheit
Umwelt Umwelt
Zeitraum:
-
Raumbezug:
Freie und Hansestadt Hamburg
Schlagwörter:
luftreinhaltung-39.-bimschv
messprogramm

Bewertung abgeben

Sie müssen angemeldet sein, um Bewertungen abgeben zu können.

Diesen Datensatz kommentieren

Neueste Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Metadatensatz vorhanden. Schreiben Sie den ersten.