Datensatz

HpnV Rheinland-Pfalz - Standorteigenschaften

In der Karte der Heutigen potentiellen natürlichen Vegetation (HpnV) werden als Kartiereinheiten die Schlussgesellschaften der Vegetationsentwicklung (i.d.R. Waldgesellschaften) dargestellt, die ohne menschlichen Einfluss unter heutigen Standortbedingungen vorkämen. Sie stellt damit eine vegetationskundliche Standortkarte dar.Sichtbar ab einem Maßstab 1:100.000 und größer. Nähere Information unter http://www.luwg.rlp.de/Aufgaben/Naturschutz/Grundlagendaten/Natuerliche-Vegetation-HpnV Hierzu werden drei WMS-Dienste angeboten-HpnV Rheinland-Pfalz - Kartiereinheiten, HpnV Rheinland-Pfalz - Standorteigenschaften (abgeleitet aus den Kartiereinheiten),HpnV Rheinland-Pfalz - Standorte (abgeleitet aus den Kartiereinheiten) Die Standorteigenschaften werden vor allem durch das Basen-Feuchte-Schema bestimmt. Auch Klimamerkmale spielen eine Rolle. JEDER Fläche (mit wenigen Ausnahmen) sind DREI Standorteigenschaften (Basenstufe, Feuchtestufe, Klimamerkmal) zugeordnet, so dass für JEDE DER DREI Standorteigenschaften eine fast flächendeckende Information für die gesamte Landesfläche von Rheinland-Pfalz vorliegt. Sichtbar ab einem Maßstab von 1:100.000 oder größer.

Informationen zu den Datendateien:

Offenheit der Lizenz:
Freie Nutzung
Nutzungsbedingungen:
Open Data Commons Open Database License (ODbL)
Letzte Änderung:
21.02.2018
Veröffentlichungsdatum:
21.02.2018
Veröffentlichende Stelle:
Landesamt für Umwelt
Kategorien:
Gesundheit Gesundheit
Landwirtschaft, Fischerei, Forstwirtschaft und Nahrungsmittel Landwirtschaft, Fischerei, Forstwirtschaft und Nahrungsmittel
Regierung und öffentlicher Sektor Regierung und öffentlicher Sektor
Umwelt Umwelt
Verkehr Verkehr
Wirtschaft und Finanzen Wirtschaft und Finanzen
Zeitraum:
-
Raumbezug:
-
Schlagwörter:
basenstufe
feuchtestufe
flächengrenzen
hpnv
hpnv-beschriftung
klimamerkmal
rheinland-pfalz
rlp
wms

Diesen Datensatz kommentieren

Neueste Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Metadatensatz vorhanden. Schreiben Sie den ersten.