Datensatz

Wahlgebietseinteilung Düsseldorf - Stimmbezirkseinteilung

Der Datensatz enthält die Stimmbezirkseinteilung von Düsseldorf.

Die nächsten Kommunalwahlen finden am 13. September 2020 statt. Wahlberechtigt sind alle Düsseldorferinnen und Düsseldorfer, die am Wahltag

  • Deutsche oder EU-Bürger sind,
  • das 16. Lebensjahr vollendet haben,
  • seit mindestens 16 Tagen ihren Hauptwohnsitz in Düsseldorf haben und
  • nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind.

Weitere Informationen zu den aktuellen Kommunalwahlen finden Sie auf den Seiten des Amtes für Statistik und Wahlen.

Ein Stimmbezirk ist eine organisatorische Einheit bei politischen Wahlen auf kommunaler Ebene oder bei Landtagswahlen. Zur Durchführung der Wahl unterteilt der Oberbürgermeister die Landtagswahlkreise / Kommunalwahlbezirke in Stimmbezirke. Jedem Stimmbezirk ist jeweils ein Wahlraum und ein Wahlvorstand zugeordnet.

Hinweis: Bei Europa- und Bundestagswahlen lautet die Bezeichnung "Wahlbezirk". Beide Begriffe meinen ein und dasselbe.

Weitere Informationen zu Begrifflichkeiten aus dem Bereich 'Wahlen' finden Sie im Wahl-ABC der interaktiven Lernplattform für Wahlhelferinnen und Wahlhelfer der Stadt Düsseldorf.

Informationen zu den Datendateien:

Offenheit der Lizenz:
Eingeschränkte Nutzung
Nutzungsbedingungen:
Unterschiedliche Lizenzinformationen auf Distributionsebene
Letzte Änderung:
24.04.2020
Veröffentlichungsdatum:
01.12.2017
Veröffentlichende Stelle:
Düsseldorf
Kategorien:
Regierung und öffentlicher Sektor Regierung und öffentlicher Sektor
Zeitraum:
-
Raumbezug:
-
Schlagwörter:
open-data-düsseldorf

Diesen Datensatz kommentieren

Neueste Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Metadatensatz vorhanden. Schreiben Sie den ersten.